Über GS System

Schalungsgalgen:

Schalungsgalgen Typ GSK
Schalungsgalgen Typ GSK

Gemäss Bauarbeiterverordnung (BauAV, Art.19) sind ab einer Absturzhöhe über 3.00 m Schutzmassnahmen zu treffen. Der Schalungsgalgen Typ GSK entspricht einem Bedürfnis der Bauwirtschaft, in der Rohbau- oder Fertigteilmontagephase für das Errichten von Deckenschalungen eine praktikable Absturzsicherung mit grossem Arbeitsradius zu haben. Der Schalungsgalgen Typ GSK ist ein mobiles Personensicherheitsgerät zur Sicherung von maximal zwei Personen. Pro Schalungsgalgenausleger ist nur eine Person am Höhensicherungsgerät zu sichern. Die Anlieferung des Gerätes erfolgt in zwei Teilen.

Nämlich der Unterbau (Wagen) sowie der fix montierte Masten mit den beiden Auslegern. Für den Transport ist der Masten mit speziellen Transportvorrichtungen ausgestattet. Der Schalungsgalgen Typ GSK kann in kurzer Zeit montiert oder demontiert werden. Weiter kann das Gerät einfach und schnell mit dem Baukran oder von Hand umgestellt werden. Mit dem Schalungsgalgen Typ GSK darf nur Baustellenpersonal arbeiten, welches auch die notwendige Ausbildung PSAgA ( 1-tägiger Kurs, Persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz) absolviert hat.

Gegengeländer:

Gegengeländerpfosten
Gegengeländerpfosten

Das Gegengeländerpfosten (GS System) ist eine Innovation von Qualität, die im Sicherheitssystem perfekt integriert ist. Wir bieten unterschiedliche Typen von Gegengeländerpfosten an, damit Sie, je nach Wandschalung, das System, das Ihre Bedürfnisse deckt, erlangen können. Das GS System ist in Übereinstimmungen gemäss den nationalen und europäischen Normen EN 13374 Klasse A. Aufgrund der Baumuster- Prüfung der Suva wurde die Bescheinigung für das Gegengeländersystem erteilt (Bescheinigung Nr. 6913.d). Das System ist leicht montierbar bzw. demontierbar.

 

Freundliche Grüsse

 

 

Gomes Steiner GmbH

Adresse:

Gomes Steiner GmbH

Hofächerstrasse 11A

8907 Wettswil am Albis

E-Mail: info@gs-system.ch